News in Kürze:

 

 

Wir freuen uns sehr, dass im Schulministerium entschieden wurde, dass unsere Schule schrittweise wieder in Betrieb gehen kann.

Wir werden, auf Grund der geforderten Hygienemaßnahmen leider nur pro Tag aus jeder Stufe mit bis zu vier Schülern den Unterricht beginnen. Ihre Kinder werden zwei Mal bis zu den Sommerferien in die Schule kommen. Die konkreten Tage erfahren Sie von Ihren Lehrern. 

Die Schüler brauchen einen Mund-Nasenschutz.

Es werden keine Therapien stattfinden.

Die Schüler mit Essensverträgen erhalten ein Mittagessen. Für Frühstück und Getränke müssen Sie bitte selbst sorgen.

Die Notgruppe läuft weiter wie gewohnt und inzwischen werden meist dreizehn Schüler betreut.

Wir werden dafür sorgen, dass sich Ihre Kinder nur in der vorgesehenen Gruppe bewegen, in den Pausen und in ihren Klassen. Sie werden immer nur von einer Lehrperson unterrichtet, damit die Gruppen nicht gemischt werden.

Die schulbegleiteten Kinder erhalten in der Schule eine Begleitung.  

Wir hoffen sehr, dass wir alle bald wieder wie gewohnt die Schule besuchen werden. Wann das sein wird, wissen wir noch nicht. Wir bemühen uns, dass wir vor den Sommerferien eine Antwort erhalten und werden Sie sofort informieren.

Herzliche Grüße

Frau Kanschat und Herr Knobelspies

Willkommen auf unserer Homepage

Unsere Schule

Termine/ Aktuelles                            

Schulleben

 

Partner/ Sponsoren

 

Archiv

Kontakt/ Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pestalozzischule Förderschule Geistige Entwicklung