Förderschule Geistige Entwicklung
         Förderschule Geistige Entwicklung
Unsere Schule
Startseite

Unterstützte Kommunikation  

Von ca. 130 Schülerinnen und Schülern, kann sich ein Drittel lautsprachlich nicht ausreichend verständigen und ist  auf Unterstützte Kommunikation angewiesen und braucht ein interdisziplinäres Team von Pädagogen, Therapeuten, Krankenschwestern und Begleitern.

 

Alles was wir sind, sind wir in Kommunikation

Karl Jaspers

 

Unterstützte Kommunikation bedeutet:

- die Lautsprache ergänzen oder zu ersetzen.

 

Unterstützte Kommunikation beinhaltet:

 

- körpereigene Ausdrucksmöglichkeiten, wie Mimik,

  Gestik, Bewegung.

- kommunikation mit Gebärden.

- kommunikation mit Fotos, Bildern, und Symbolen.

- einfache und komplexe elektronische   

  Kommunikationshilfen mit Sprachausgabe.

- und gestützte Kommunikation

 

 

Unterstütze Kommunikation in der Pestalozzischule bedeutet:

 

- Beratung von Kollegen, Eltern, Therapeuten und

  Begleitern.

- einen kontinuierlichen diagnostischen Prozess.

- Erstellung, Überprüfung und Weiterentwicklung 

  eines individuellen Kommunikationssystems.

- Einführung von UK in allen Bereichen des

  Schullebens.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pestalozzischule Förderschule Geistige Entwicklung